Kalender  

Juli 2022
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
   

Besucher  

Heute 107

Gestern 506

Woche 1133

Monat 2754

Insgesamt 1642659

Aktuell sind 19 GĂ€ste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   
Details

Der 21. Mai 2016 stand ganz im Zeichen des „Tages der Helfer“. Auf der Quedlinburger Kleerswiese trafen sich anlĂ€sslich gleich dreier JubilĂ€en Hilfsorganisationen jedweder Art. Gefeiert wurden 25 Jahre THW Ortsverband Quedlinburg, 140 Jahre Ortsfeuerwehr Quedlinburg sowie 25 Jahre Jugendfeuerwehr Sachsen – Anhalt im Landesfeuerwehrverband.

Eröffnet wurde die Veranstaltung von Stadtratsvorsitzender Dr. Silvia Marschner, die auch die herzlichsten GrĂŒĂŸe von OberbĂŒrgermeister Frank Ruch mitbrachte. Sie wĂŒrdigte das Engagement der vielen Helferinnen und Helfer mit ihren vielfĂ€ltigen Aufgaben. Ebenso sprachen Landesjugendfeuerwehrwart Thomas Voß aus Halle, Lars Deuter, Ortsbeauftragter THW OV Quedlinburg, Ines Lehmann Leiterin der GeschĂ€ftsstelle des THW in Magdeburg sowie Ulrich Thomas, MdL.

11:30 Uhr kam es dann zu einem schweren Verkehrsunfall. Dies allerdings an diesem Tage glĂŒcklicherweise nur als Übungslage. Ein Personenkraftwagen fuhr in ein Haus wobei der Fahrzeuglenker eingeklemmt war. Der Rettungsdienst mit Rettungswagen und Notarzt sowie die Feuerwehr wurden alarmiert und fuhren die Einsatzstelle an.

Die Versorgung des Fahrers wurde eingeleitet ebenso wie die Vorbereitung der technischen Rettung. Die Löschbereitschaft wurde sichergestellt, das Fahrzeug gegen wegrollen gesichert, hydraulische RettungsgerĂ€te wie Schere und Spreizer wurden bereitgestellt. Nach eintreffen des Rettungsdienstes wurden die weiteren Maßnahmen abgesprochen und sodann die FahrertĂŒr mit dem Spreizer entfernt. Im weiteren Verlauf wurde das Dach ebenfalls mit der Schere entfernt.

Nun konnte die Person verletztenorientiert gerettet und die Übung beendet werden.

Nach kurzer Pause kam es zu einem Gefahrstoffaustritt. Hier kamen speziell fĂŒr diesen Fall geschulte KrĂ€fte von THW Ortsverband Quedlinburg sowie der Feuerwehr Halberstadt zum Einsatz. Daran schloss sich noch die Vorstellung der Bergungsgruppe des THW an. Hier konnte man die Arbeit von KernbohrgerĂ€t und diversen anderen SpezialgerĂ€ten erleben.

Parallel fanden die Vorstellungen aller Mitstreiter statt. Dies war im Einzelnen: THW OrtsverbĂ€nde Quedlinburg, Oschersleben, Magdeburg und Staßfurt, Feuerwehren der Welterbestadt Quedlinburg sowie aus Halberstadt, Thale und Cattenstedt, Arbeiter- Samariter – Bund, Deutsches Rote Kreuz und Bergwacht, die Jugendfeuerwehr Sachen-Anhalt sowie die Bundeswehr und Landespolizei Sachsen – Anhalt.

Die Quedlinburger Jugendfeuerwehr hatte ihre Löschwand aufgebaut die stÀndig von den Kindern dicht umlagert war.

Ebenfalls von den Kindern in Beschlag genommen wurde die HĂŒpfburg des "Förderverein der Jugendfeuerwehr Sachsen-Anhalt e.V.".

Die "Talkmaster" Sebastian Petrusch von der Feuerwehr Quedlinburg und Tobias Heine vom THW OV Quedlinburg fĂŒhrten die GĂ€ste mit ihren interessanten Moderationen durch die Veranstaltung.

Abgerundet wurde der Tag bei blauem Himmel und Sonnenschein mit Versorgung aus der FeldkĂŒche, GetrĂ€nke- sowie Eisstand.

Allen Mitwirkenden an dieser Stelle einen herzlichen Dank und den Jubilaren noch einmal herzlichen GlĂŒckwunsch !

   

Letzte EinsĂ€tze  

BMA Fehlalarm
04.07.2022 um 07:49 Uhr
-ZASt- Wipertistraße
Nachbarschaftliche Löschhilfe
03.07.2022 um 17:06 Uhr
A36 Hoym --> QLB-Ost
BMA Fehlalarm
30.06.2022 um 11:18 Uhr
Bockstraße
Brand vor Ankunft der FF gelöscht
30.06.2022 um 10:52 Uhr
Johannishöfer Trift
Wasserschaden
28.06.2022 um 07:04 Uhr
Gröpern
   
Facebook Image
   

Einsatzbilder  

   

Termine  

   

Wetterwarnungen